Kontaktformular Seite drucken

DBU Osnabrück

Projektleitung: Unternehmensbereich Elektroanlagen
Sparte: Gebäudetechnik & Installation

Bauvorhaben: Neubau Büro- und Ausstellungsgebäude DBU Osnabrück
Bauzeit: Juni 2014 - Juni 2015
Auftraggeber: Deutsche Bundesstiftung Umwelt Osnabrück
Planer: E+S Gebäudetechnik, Harsewinkel


Neubau eines zweigeschossigen Büro- und Ausstellungsgebäudes in Holzbauweise mit einer Teilunterkellerung in Massivbauweise der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) auf einer Fläche von 1.800 m² in Osnabrück.
Die Photovoltaikanlage auf dem Gründach erzeugt jährlich rund 30.000 kWh Strom, den die DBU selbst nutzt, aber auch ins Stromnetz einspeist. Die Leistung entspricht dem Bedarf von rund acht Einfamilienhäusern. Das Gebäude erzeugt somit mehr Strom, als es verbraucht.


Der Leistungsumfang bestand im Wesentlichen aus:

  • Unterverteilungen
  • Installation KNX
  • KNX Visualisierung mit Homeserver
  • Kabeltragsystem / Funktionserhaltverlegesystem
  • Unterflursysteme
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlage
  • Beleuchtungsanlagen
       - Pendel- und Hängeleuchten, Anbauleuchten, Außenbeleuchtung
  • EDV-Anlage (IT-Netz + TK-Netz)
  • Kabel und Leitungen Gebäudeautomation
  • Notruf-Anlage (Behinderten WC)
  • RWA-Anlage
  • Videotechnik
  • Sprechanlage

 

< zurück