Kontaktformular Seite drucken

Programmierer

Technische Zusammenhänge korrekt erfassen und für deren Steuerung clevere Programme entwickeln – das sind die Aufgaben der Programmierer bei OSMO.

Von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) über Visualisierungs- und Leitsysteme bis hin zu hochsprachenbasierten Steuerprogrammen projektieren und programmieren unsere Softwareingenieure und Techniker Steuerungssysteme für unsere Anlagen. Konventionelle SPSen oder fehlersichere Steuerungen. Hochverfügbar oder diversitär – in der Abteilung für Automatisierungs- und Leittechnik planen unsere Softwareentwickler die Lösungen.

Arbeitsplatz

In unseren Softwarebüros wird die Hardware projektiert und die Steuerungen programmiert. Nach erfolgreichem Test in der Simulation implementieren die Ingenieure und Techniker die Software bei unseren Kunden und nehmen die Anlagen in Betrieb. Zum Abschluss werden im Büro die erforderlichen Dokumentationen und die Grundlagen zur Abrechnung erstellt.

Besonderheiten

Teamarbeit ist angesagt. Eingebettet in OSMO-Projektgruppen erfolgen Inbetriebnahmen und Tests auf den Baustellen gemeinsam mit den Kollegen des Anlagenbaus.

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Automatisierungstechnik bzw. der technischen Informatik oder Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker.

Perspektiven

Von der Programmierung einzelner Programmteile auf der Grundlage von Pflichtenheften bis zur umfänglichen Planung von Automatisierungslösungen inklusive der Erstellung der Pflichtenhefte und Prüfroutinen – die Aufgaben steigen mit den Erfahrungen. Mehr Verantwortung? Kein Problem. Geeigneten Mitarbeitern steht der Weg zum Projektleiter offen.

40 Jahre OSMO