Kontaktformular Seite drucken

Jobmesse Zukunftsenergien Nordwest in Oldenburg


Jobs und Karriere - OSMO auf der Jobmesse Zukunftsenergien Nordwest in Oldenburg

Spätestens mit der Entscheidung zum Ausstieg aus der Atomenergie rückt die Suche einer Energieerzeugung in den Fokus der Gesellschaft, die die Zielsetzungen einer gleichermaßen sicheren und ökologisch vertretbaren Energieerzeugung miteinander verbindet und dabei gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands auch zukünftig gewährleistet.  Dieser Herausforderung stellen wir uns bei OSMO erfolgreich seit über 40 Jahren. Hierzu entwickeln wir technische Lösungen, die Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen.

Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen oder Faulgas aus der Abwasserreinigung - wir planen und erstellen die gesamten Anlagen zur Gewinnung und Verwertung dieser Gase.

Auch optimierte BHKW-Anlagen mit hohen Nutzungsgraden zur effizienten Energieerzeugung aus Erdgas gehören zu den Lösungen von OSMO.

Zur effizienten Energieeinsparung gehört aber ebenso der verantwortungsvolle Umgang mit der Energie. Die Einsparung von Energie in der Gebäudetechnik ist eine unserer Hauptdisziplinen, in der wir stets optimale Lösungen suchen,  um den Bedarf an Energie zu reduzieren.

Für diese entscheidenden Aufgaben - gegenwärtig und zukünftig -  benötigen wir ständig erfahrene und motivierte Mitarbeiter. Ingenieure und Techniker für die Anlagenplanung und Projektleitung sind ebenso gefragt wie qualifizierte Facharbeiter auf unseren Baustellen.

Besuchen Sie uns auf der Jobmesse "zukunftsenergien nordwest" am 9. und 10. März 2012. Auf unserem Stand A10 in der EWE ARENA in Oldenburg gewähren wir Ihnen einen Einblick in unsere vielseitigen Aufgaben aus dem Bereich der alternativen Energien ebenso wie der Elektrotechnik.

Am Freitag, dem 09. März, in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr, stellen wir Ihnen auf dem Branchenworkshop "Energieeffizienz" die Berufe und Karrierechancen bei OSMO im Rahmen zweier Kurzvorträge vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.zukunftsenergien-nordwest.de 

 

 

40 Jahre OSMO