Kontaktformular Seite drucken

STUVA Tagung 2017

Seit nunmehr 47 Jahren sind wir für unsere Kunden der Partner für technisch anspruchsvolle Projekte in der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und Sicherheitstechnik. Seit über 19 Jahren gehört auch die betriebstechnische Tunnelausstattung zu unseren Leistungen. Zum dritten Mal präsentieren wir uns in diesem Jahr als kompetenter Partner auf einem der wichtigsten Tunnelkongresse. Am 6. und 7. Dezember 2017 findet die STUVA-Tagung 2017 in Stuttgart statt. Nach dem erfolgreichen Debüt auf der letzten Tagung wird das Segment Tunnelbetrieb wieder mit von der Partie sein. Begleitend zur Tagung wird die STUVA-Expo durchgeführt. An dieser Ausstellung nehmen auch wir teil. Sie finden uns auf dem Stand 121 in der Halle 4. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Wir möchten, dass auch Sie von dieser Ausstellung profitieren und haben folgende Themen auf unsrem Stand für Sie zusammengestellt:

1. Videomanagementsystem integriert in das WinCC OA!
Bereits 2014 hat OSMO ein redundantes Videomanagementsystem in der Tunnelleitzentrale Hannover eingesetzt, welches damals erstmalig in das WinCC OA eingebettet wurde. Seit dem sind viele neue Funktionen hinzugekommen, welche wir Ihnen Live vorführen wollen.

2. Zutritt- und Anwesenheitskontrolle 
Einer von 3 Säulen der IT- Grundschutzziele heißt Vertrauen, lassen Sie sich die neu entwickelte Web basierende Softwarelösung aus dem Hause OSMO zeigen, welche Ihnen jederzeit einen Überblick über die autorisierten Benutzer Ihrer Anlagen vermittelt. Ermittelt werden z.B. Anwesenheitszeiten, Anzahl der Personen und Grund des Anlagenbesuchs. Diese Lösung lässt sich in Ihr bestehendes Visualisierungssystem integrieren.

3. Störmelde- und Einsatzleitsystem
Auflaufende Ereignisse im Tunnel müssen verfolgbar abgearbeitet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies über unsere Softwarelösung erreichen. Die Ereignisse werden vom bestehenden Visualisierungssystem erfasst und über unsere Software an den Operator weitergegeben. Das System protokolliert gerichtsverwertbar die ausgeführten Handlungen des Operators. Handlungsanweisungen, die Sie beliebig vordefinieren können, führen den Operator zum gewünschten Ziel.

4. Zentralisierte Dokumentation
Die zentrale Speicherung von Dokumenten ist bei dezentralen Anlagen oft ein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe unserer Software Dokumente an beliebigen Endpunkten ins System bringen können, die dann von den Bedienern an den zuvor definierten Endpunkten abgerufen werden können. Somit ist es kein Problem, Pläne sämtlicher Art und Größe von einer zentralen Warte an die entsprechenden Anlagen zu verteilen.
Neben diesen hier genannten Themen stehen wir Ihnen gern zu allen weiteren Themen der Tunneltechnik Rede und Antwort. Profitieren Sie aus über 130 realisierten Projekten der technischen Tunnelausstattung und Tunnelleitzentralen in Deutschland, Österreich und den Niederlanden.

Seien Sie unser Gast, wir freuen uns auf Sie.

40 Jahre OSMO